Tag-Archiv | Almfee

einfach nur cool…

das ist die neue kurze Hose des Großen – die im Probenähen für die Super-Kid Chillers von Almfee (FB-Fanpage) entstanden ist. Die Hose der Kurzen habe ich euch ja bereits hier gezeigt.

Die Hose wird aus nicht dehnbaren Stoffen genäht und ist eher weit und lässig geschnitten – also genau richtig für kleine (natürlich auch große) coole Jungs. Es gibt mehrere Taschenvarianten und auch kann man beim Bund einige verschiedene Varianten nähen – vom Bündchen, über Gummizugbund (wie hier gezeigt), bis hin zu Gummizug mit eingezogener Kordel. Natürlich sind auch dem Getüddel kaum Grenzen gesetzt. 😉

Verarbeitet habe ich für diese lässige Hose eine ausgemusterte Jeans vom Papa. Die Potaschen, habe ich etwas schmaler ebenfalls vom Original übernommen. Offene Kanten habe ich mit den zum Hemd Oscar passenden Tukanen von Alles-für-Selbermacher eingefasst.

 

Das eBook gibt es seit dem Wochenende bei Tanja im Shop sowie bei Makerist. Ihr bekommt es aktuell noch zum Angebotspreis und wer möchte kann sich auf meiner Facebook-Seite noch bis morgen die Chance auf den Gewinn des eBooks sichern.

 

Bis bald ihr Lieben und vielleicht sehen wir uns ja auf Facebook. 😉

Eure Mandy

 

Verlinkt bei:

locker,  luftig,  leicht…

und einfach chillig – das ist der neue Schnitt Super-Kid Chillers aus der Feder von Tanja Binsteiner vom Label Almfee
Der Schnitt ist ausgelegt auf nicht dehnbare Stoffe und lässt sich herrlich leicht und schnell nähen. Verschiedene Taschen- und Saumvarianten bieten einem genügend Spielraum sich kreativ auszutoben. 

Den Schnitt bekommt ihr seit gestern in ihrem Shop und auf Makerist
Ich habe während des Probenähens zwei Hosen genäht, eine davon zeige ich euch heute. Die Hose der Maus ist aus einer alten Hose von mit entstanden und wirklich ganz einfach und schnell genäht gewesen – ich glaube Zuschnitt und Nähte der alten Hose auftrennen hat am längsten gebraucht… 


Eine kleine Vorschau auf die zweite Hose – dieses Mal für  den Großen – lasse ich euch auch schonmal da. 

Und wenn euch der Schnitt gefällt, auf meinem Facebook-Account http://www.facebook.com/romaphipi könnt ihr das ebook gewinnen. Also husch husch. 
Liebste Grüße, 

Eure Mandy

Verlinkt bei:

Kiddikram

facile et beau Gusta – Upcycling Linkparty

Darf ich vorstellen…? Oscar ist mein Name!

Es handelt sich hierbei nicht um einen neuen Mitbewohner in unserem Hause, sondern vielmehr um ein Hemd, was bereits vor knapp vier Monaten entstanden ist, ich euch aber bisher noch gar nicht gezeigt habe…

Nun, im Rahmen des Probenähens der Super Kid Chillers für die liebe Tanja von Almfee (Blog, FB), konnte ich mein allererstes selbst genähtes Hemd endlich einmal am Großen fotografieren! 🙂 Und ich bin immer noch so stolz….

Entstanden ist es für den Tanzauftritt vom Großen im Juni – es war ein sommerlichers Outfit gefordert. Und glaubt mir, das hatte er an. 😀

Zumindest vom Hemd könnt ihr euch nun ein Bild machen (Achtung: viele, viele Bilder):

 

Genäht ist das Hemd nach dem Schnittmuster Oscar von Ki-Ba-Doo – die Anleitung ist super, das Papierschnittmuster sowieso, weil es einem das Schnittmuster kleben erspart und auch sonst hat das Nähen toll geklappt (nun muss ich hierfür nur noch jemanden finden, der für mich bügelt, denn nur dadurch wird es wirklich akkurat….).

Die Hose ist, wie zu Beginn erwähnt, die Super Kid Chillers von Almfee, die es ab Freitag auch für euch geben wird. Eine echt super lässige und bequeme Hose, aber dazu gibt es später mehr. 🙂

Auch wird es am Freitag eine weitere Neuheit hier bei mir im Blog geben, ich bin schon total gespannt – lasst euch überraschen!! 🙂

 

Der Baumwollstoff mit den Tukanen war von Alles-für-Selbermacher und die Hose ist aus einer alten Jeans vom Papa. 🙂

 

Nun verlinke ich noch nach Kiddikram, Made4Boys, Für Söhne und Kerle sowie DienstagsDinge… 🙂

Bis Freitag, ich freu mich auf euch.

Eure Mandy

Wie toll ist das denn…? 

Auch, wenn es hier etwas ruhig ist,  im Hintergrund wird fleißig genäht und gewerkelt. Und mit ein bisschen Glück komme ich heute dazu Bilder zu machen.  😊😉
Und dann darf ich auch noch wieder Probenähen, dieses mal für die liebe Tanja von Almfee…seid gespannt!

Bis bald ihr Lieben!