SSA 2017 – Ich habe angefangen

kekasesgeht_ich_habe_angefangen

Heute ist der zweite Termin beim Sommermädchen Sew Along 2017 von Kekas Welt und ich und wisst ihr was? Ich glaube, ich liege tatsächlich gut in der Zeit. 🙂

 

Entschieden, was ich nähen möchte, habe ich mich tatsächlich noch nicht – allerdings habe ich den Tennisrock von Mamasliebchen schon einmal zur Probe genäht – mit langer Hose. Das lief Alles in Allem ganz gut, aber ich habe gelernt, dass runde Säume Nichts für mich sind – oder habt ihr da Tipps für mich?

Und günstiges Garn ist Nichts für meine Nähmaschine…  Trotz einiger gerissener Nähte und einigem Fluchen, bin ich mit dem Ergebnis doch ganz glücklich.

 

Und die Maus sieht sooo süß darin aus. 🙂

 

Da ich mich also nicht so recht entscheiden kann, werde ich einfach probieren zwei Outfits für die Maus zu nähen. Und da ich nicht schon genug Stoff zu Hause habe, habe ich für die Chino einen grünen Hosenstoff und für das Shirt – das ich aus der aktuellen Ottobre ausgewählt habe – den süßen Katzenstoff. Beide Stoffe und das Bündchen habe ich im Dawanda-Shop von FeeFee gekauft. Und ich bin schon total gespannt auf das Resultat! 🙂

 

 

So und nun werde ich mal gucken, wie viele es schon in die Linksammlung geschafft haben. 😀

 

Bis bald ihr Lieben,

Eure Mandy

 

Verlinkt bei:

Advertisements

4 Kommentare zu “SSA 2017 – Ich habe angefangen

  1. Hübsche Stoffe hast du ausgewählt und ich bin gespannt, was du daraus zauberst. Rundungen sind wirklich nicht so toll zu nähen. Ich kräusel sie meist leicht mit der Ovi ein, dann legen sie sich besser in die Rundung. Große Teile werden auch gut, wenn man sie mit Futterstoff verstürzt.
    LG Elke

    Gefällt 1 Person

    • Das mit dem Futterstoff werde ich mir mal überlegen, gibt bestimmt auch nochmal einen tollen Akzent – zumindest bei dem Rockteil, wo ja die Saumnaht erkennbar ist. Kräuseln mit der Ovi muss ich mal ausprobieren, habe ich noch nie gemacht… Danke, für deine Tipps!

      Gefällt mir

  2. Hallo Mandy, das Probestück würde meine Maus sofort nehmen, echt schick! Ich hab das Problem mit dem runden Saum bei den heiß geliebten Tellerröcken für Drehkleider. Da heißt es immer schön vorbügeln, jeeede Menge Stecknadeln, nähen, bügeln, nähen…. habe aber auch keine Overlock. Nervt, aber hilft und es klappt ganz gut 🙂 Weiterhin viel Spass! liebe Grüße, Jenny

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s