Endlich geschafft…

ist der Fleece-Overall aus der Ottobre 6/2014 (Kids, Winter).

Und ganz schön Nerven hat mich die „Produktion“ gekostet. Ist eben doch ein Unterschied, ob man nach Ottobre oder bebilderten Schritt-für-Schritt – Anleitungen näht… *wer hätte das gedacht*

Irgendwie war ich nur am Tüfteln und nähen und auftrennen und wieder nähen und so weiter… Schon beim Zuschnitt fing es an… An zwei Stellen seitenverkehrt *ein bisschen mitdenken hätte da geholfen*, naja und auch nicht immer ganz stimmig, aber bei den kleinen schmalen Streifen ist das auch echt nicht ganz trivial, zumal sich der Jersey sehr einrollt und recht leicht ist, was auch schnell zu Verziehungen führte… Dann hatte ich das Rückenteil falsch zusammengesetzt – was dann irgendwie komisch aussah…also Kommando zurück und neu machen. Dann hab ich Kragen und Armbündchen angenäht – letztere natürlich falsch (im Internet hab ich mir dann mal angeschaut, wie man innenliegende/ verdeckte Bündchen näht), also wieder trennen und *diesmal richtig* neu annähen, der Kragen wurde dann auch nochmal abgetrennt und neu angenäht (diesen hatte ich zu hoch zugeschnitten und kleine Stellen des Bündchens waren nicht komplett mit eingenäht). Danach war der gesamte Overall leider so verdreht, dass man ihn nicht mehr hätte anziehen können… Also wieder die Ärmelbündchen abgetrennt und weiter gings… Weitere Spannung war vorprogrammiert… Reißverschluss annähen… Aber zunächst mussten die Außenkannten des Innen- und Außenoveralles aneinander versäubert werden – wirklich aneinander? *häh, wie sieht denn das aus, die Knoten im Kopf lösten sich nur langsam* Naja aber klar, kommt ja dann der RV drüber… Beim Annähen hat sich mein unsauberes Zuschneiden gerächt (ich hasse zuschneiden), das Innenfutter war auf einmal länger als der Außenstoff… Also hab ich ihn kurzer Hand eingeschnitten und übereinandergelegt um wieder alles passend zu machen. Das war es nun auch, sah aber dämlich aus…mit dem eingeschnittenen Innenfutter… Zum Glück hatt ich noch nen Stern, der ja so herrlich zum Thema passt (Aufbügler als Bestellzugabe von Stoffwelten.de *herzlichen Dank*). And this made my day! Die Schandstelle ist verdeckt und igrendwie cool siehts ja auch aus. 😉

Nun hieß es noch den RV annähen, absteppen und Beinbündchen ran. Ich vermute es ist anders angenäht, als in der Ottobre vorgesehen, aber ich habs einfach nicht gerafft und wenn ich ehrlich bin, „Lust“ hatte ich auch keine mehr, wollte einfach nur noch fertig werden. 🙂

Getreu dem Motto, was lange währt, wird gut, bin ich eigentlich ganz angetan von dem Ergebnis und hoffe, dass meiner Kollegin, die diesen Overall zur Geburt des Zwerges (ja, der Overall ist erst für den kommenden Herbst) bekommt, mein Werk gefällt. Der Papa, wollte es für unsere Maus behalten. Mal schauen, vielleicht wage ich mich nochmal ran. 🙂

fleeceoverall

Verwendete Stoffe von Stoffkontor.eu:
– Stretch Baumwoll Jersey „Ringel 2“ Grün-Rot-Petrol
– Polar Fleece antipilling „Sterne Mix 2“ Farbe Pink

– Bündchen in Lindgrün

Sonstiges:
– RV und Garn habe ich über DaWanda bestellt.

Bis die Tage 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am 21. April 2015 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 3 Kommentare

3 Kommentare zu “Endlich geschafft…

  1. Liebe Mandy, ich bin überwältigt und ganz hingerissen von diesem wunderbaren, einzigartigen Geschenk für unsere Tochter (wir waren verreist und ich habe das Päckchen heute von einer Nachbarin abgeholt)!!! Ich bin total hin und weg, dass du dir so viel Arbeit gemacht und Zeit (und Nerven!! 😉 investiert hast in diesen hinreißenden, kuscheligen Overall!! Alina wird ihn lieben! 🙂 Da muss ich ja fast hoffen, dass schon bald kühle Herbsttage kommen!! ;D Ich bin richtig gerührt! Vielen lieben Dank für dieses außergewöhnliche Präsent von mir und Alina! Sei lieb gegrüßt und bis ganz bald! (Ich war neugierig, welcher Hersteller „Romaphipi“ ist, hatte ich noch nie gehört, fand aber das Design so ansprechend – du ahnst, wie überrascht ich war, als ich diese Seite fand … ;D)

    Gefällt mir

  2. Liebe Mandy, (gerade erst sind wir aus dem Urlaub zurück)
    man merkt du weißt, wann welche Größe gefragt ist – er wird im Herbst GENAU RICHTIG sein!!!! 🙂 Wir sind alle total begeistert von deinem Werk!!! Noch einmal ganz herzlichen lieben Dank dafür!!!! 🙂
    … und schon „ruft“ die kleine Maus „HUNGER“ ;-D
    Alles Liebe für euch + bis bald!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s